Mircolearning

Microlearning - Die Zukunft der Wissensvermittlung

 

Die Autoren einer, von Microsoft Canada in Auftrag gegebenen Studie meinen, einen gravierenden Rückgang der durchschnittlichen menschlichen Aufmerksamkeitsspanne auf das Niveau eines Goldfisches festgestellt zu haben. Auch wenn die Aussagekraft der Studie umstritten ist, lassen die Umstände, dass sich die Anzahl von Smartphones in den letzten sieben Jahren global verzehnfacht hat und dass laut statistischem Bundesamt über 80 % der rund 62 Millionen Internetnutzerinnen und -nutzer in Deutschland ihre Smartphones nutzen, um online zu gehen, auf eine Veränderung der Aufnahme und damit der Verarbeitung von Informationen schließen. Dies geht nicht zuletzt mit einer Verkürzung der Halbwertszeit des Wissens in manchen Bereichen, wie zum Beispiel im IT-Wissen, einher.

Der Trend zum mobilen Internet und der Umstand, dass zumindest das Fachwissen in immer schnelleren Zyklen als überholt gelten kann, bereiten dem Microlearning dem Boden.

Unter Microlearing versteht man das Lernen in kleinen Lerneinheiten und kurzen Schritten. Die kleinen, häufig als Videotutorials aufbereiteten Lerneinheiten – so genannte Microcontents – vermitteln komplexe und teilweise aufeinander aufbauende Inhalte in einer sehr effizienteren Form. Das Format des „Erklärvideos“ bietet zudem die Möglichkeit die Inhalte mit Präsentationen, mit der Demonstration von EDV-Anwendungen mittels Bildschirmvideos oder mit der Präsenz des Tutors multimedial zu gestalten.

Mit einer direkten Erfolgskontrolle in Form eines Wissenstests und durch die Möglichkeit der Wiederholung wird zudem eine Verinnerlichung der Lehrinhalte erreicht.

Die jährliche Trendstudie „mmb Learning Delphi“ belegt die zunehmende Bedeutung des Microlearnings, und stellt in ihrer aktuellsten Ausführung dar, dass das „Learning on Demand“ das Zukunftssegment innerhalb des Microlearnings ist. Die Inhalte betrieblicher Videotutorials gehen dabei mittlerweile weit über die stark verbreiteten Compliance Schulungen hinaus.

Der Digital-Recruiter.com ist ein Beispiel für einen erfolgreichen Anbieter für relevantes Microlearning. In kurzen, aufeinander aufbauenden Tutorials lernen die Teilnehmer von den Koryphäen der Recruiting- und Sourcing-Szene, wie sie zielgerichtet und souverän Kandidaten im Internet finden, ansprechen und gewinnen. Die kurzen Tutorials mit anschließenden Wissenstests helfen dabei, die Inhalte der Lehrveranstaltung zu verinnerlichen. Die hochwertige Aufbereitung der Videos sorgt dabei für jede Menge Lernspaß.

 

 

Medienpartner